Online Beratung
Kontakt
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden
Frau berät Mann zuhause | © Jackf - fotolia

Betreutes Einzelwohnen

Betreutes Einzelwohnen

Auch für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist es möglich, unabhängig und selbstbestimmt zu leben. Unser Angebot will Sie dabei unterstützen, in Ihrem gewohnten Lebensumfeld gut zurecht zu kommen. Unsere fachkundige Beratung und Begleitung richtet sich sowohl an alleinstehende Menschen, als auch an Personen, die mit ihren Angehörigen zusammen leben.

Neue Wege finden

Die Beratungsgespräche im Betreuten Einzelwohnen verstehen sich als Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Kontakte finden in der Regel in Form von Hausbesuchen statt.

Intensiv Betreutes Einzelwohnen

Das Intensiv Betreute Einzelwohnen richtet sich an Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die eine intensive, regelmäßige und flexible soziale Betreuung benötigen, in der Regel mehrmals wöchentlich in der eigenen Wohnung.

Unser Angebot bietet folgende Hilfen:

  • Hausbesuche
  • Begleitung, Unterstützung im lebenspraktischen Bereich (Wohnung/Haushalt/Finanzen)
  • Hilfe und Begleitung bei Krisen
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden
  • Planen und Strukturieren von Tagesabläufen Freizeitgestaltung
  • Unterstützung beim Aufbau sozialer Kontakte
  • Beratung zum Thema Arbeit und Beschäftigung Unterstützung im Umgang mit Krankheitsfolgen

Bei Bedarf können wir auch Ihre Angehörigen mit in die Beratung einbeziehen.

Informationen zur Aufnahme im Betreuten Einzelwohnen

Wir haben zur Zeit keine freien Plätze.

 

Wir haben zur Zeit keine freien Plätze.

 

Gerne dürfen Sie sich telefonisch mit uns unter der Telefonnummer 08122 2282024 (AB) in Verbindung setzten. Sie können uns aber auch eine schriftliche Bewerbung zukommen lassen. Sie erhalten dann von uns weitergehende Informationen und können einen persönlichen Termin mit Frau Angelika Hiesgen unter der Telefonnummer 0151 72429480 vereinbaren.

Die Kosten für Wohnraum und Lebensunterhalt tragen die Betreuten selbst. Für Betreuungskosten wird ein Tagessatz berechnet.

Bei Bedürfigkeit können die Kosten vom zuständigen Sozialhilfeträger übernommen werden.

Downloads

373,62 KB
Betreutes Einzelwohnen im Sozialpsychiatrischen Dienst Erding
373,62 KB

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.